Leipziger Auwaldkran: Feldarbeit 2019 ist gestartet

Leipziger Auwaldkran: Feldarbeit 2019 ist gestartet

Anja Kahl und Roman Patzak bei der Installation der Pollenfallen am Leipziger Auwaldkran.
Der Leipziger Auwaldkran im Winteraspekt.
Pollenfalle in den Baumkronen.

Feldarbeit

iDiv: Leipziger Auwaldkran

Trotz der aktuell noch sehr winterlichen Temperaturen hat die Feldarbeit am Leipziger Auwaldkran bereits begonnen. Gestartet hat die diesjahrige Saison mit der Installation von Pollenfallen. In einem gemeinsamen Projekt mit Birgit Gemeinholzer von der Justus-Liebig-Universität Giessen erforschen wir die Verteilung von Pollen, aber auch Pilzsporen in den Baumkronen des Leipziger Auwaldes.

letzte Änderung: 10.09.2019