Master of Science Biologie

Biodiversität und Evolution der Arthropoden

Semester: 2. Semester
SWS:         8 SWS - Sommersemester
Lehrende: Prof. Dr. Willi Xylander
                  Dr. Detlef Bernhard

Inhalt und Gliederung der Lehrveranstaltung

Verständnis evolutionärer Prinzipien und Zusammenhänge der Arthropoden. Fundierte Beherrschung der wissenschaftlichen Bestimmung und Einordnung in die Klassifikation der Arthropoden. Befähigung zur Einordnung von Tierarten in einen ökologischen Kontext. Beherrschung fortgeschrittener Präsentationstechniken und Erstellung wissenschaftlicher Berichte. Arbeitsweisen in der zoologischen Systematik. Überblick über die Phylogenie und Organisationsformen der Arthropoden. Fortgeschrittene Determination von Arthropoden. Ökologische Bedeutung ausgewählter Taxa. Methoden des ökologischen Arbeitens im Gelände.

Vorlesung

Vorlesung:            Do. 11:00 - 15:00 Uhr
1. Veranstaltung:
Do. 04.04.2019, 11:00 Uhr
Ort:
                       Kleiner Hörsaal, Talstraße 33

Praktikum

Zeitraum:   01.04.2019 - 18.04.2019
Uhrzeit:     10:15 - 17:00 Uhr
Ort:            Kursraum 153, Talstraße 33

1. Kurstag: Mo. 01.04.2019

Mitzubringen: Federstahlpinzette (kann im Kurs erworben werden)
                        Bestimmungsliteratur:
                          - Brohmer: Fauna von Deutschland oder
                          - Stresemann: Exkursionsfauna (erster Kurstag nur Bd. I & II)

Seminar

Das Seminar ist Teil des Blockpraktikums vom 01.04.2019 - 18.04.2019.

letzte Änderung: 27.02.2019